Der Schülerbibelkreis am Oppenheimer Gymnasium

Jeden Mittwoch in der ersten großen Pause von 9:30-9:45 Uhr trifft sich der Schülerbibelkreis in Raum 223, um gemeinsam zu beten und eine kleine Andacht zu hören. Immer eine Person bereitet einen kleinen Input vor, dann sammeln die Schüler Gebetsanliegen und beten gemeinsam. Manchmal setzen sich die Schüler auch zusammen in kleine Gruppen und reden über den Alltag, ihre Sorgen oder einfach über das, was sie bewegt. Das Ziel: Für eine Viertelstunde vom Schulalltag abzuschalten.

„Ich gehe in den Schülerbibelkreis, um Jesus im Alltag zu erleben.“

„Der Schülerbibelkreis ist eine tolle Möglichkeit, um im stressigen Schulalltag zur Ruhe zu kommen und sich mit anderen auszutauschen. Es ist klasse, wie viele sich für den Schülerbibelkreis einsetzen und ihre eigenen Erfahrungen teilen.“

Egal in welche Klasse du gehst, du bist herzlich willkommen, schau doch mal vorbei. Wir freuen uns auf dich!

Maria Kohlmann

Bibelkreis

Mitglieder des Bibelkreises