Erlös von 14.921,27 € bei DEIN TAG FÜR AFRIKA

Am 6. Juni 2018 haben unsere Schüler wieder am "Tag für Afrika" der Aktion Tagwerk teilgenommen und durch selbst erarbeiteten Lohn einen Erlös von 14.921,27 € erzielt, wovon nun 50% bzw. 7.460,63 € an unsere Partnerschule in Ruanda gespendet werden.

Bei ihren letzten drei Teilnahmen in 2016, 2017 und 2018 haben unsere Schülerinnen und Schüler nunmehr einen Gesamterlös von knapp 50.000 Euro erarbeitet.

 

 

 

„Dein Tag für Afrika“ am 6. Juni 2018

Bald findet er wieder statt - „Dein Tag für Afrika“ - und der frühe Vogel fängt den Wurm!

Die Initiative „Aktion Tagwerk“ ruft euch erneut auf, mit selbst erarbeitetem Lohn ihre wohltätigen Projekte in Afrika zu unterstützen. Im dritten Jahr in Folge nimmt das Gymnasium zu St. Katharinen teil und hofft an die Erfolge von 2016 und 2017 anknüpfen zu können.

Hierfür ist eure Arbeitskraft gefragt!

Ihr wollt aber nicht schon wieder nur euer Zimmer aufräumen und dafür auch noch Geld zum Spenden bekommen?

Dann sucht euch doch schon jetzt eine interessante, spannende Arbeitsstelle, bevor sie euch jemand wegschnappt!

Beachtet dabei, dass unser Termin (der 6. Juni 2018) vom bundesweiten Termin abweicht.

Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Homepage der Kampagne: https://www.aktion-tagwerk.de/

und bald wieder in der Schule von

Olaf Anthes, Sebastian Behrendt und Hanna M. Schreiner

 

 

 

Mehr als 15.000 Euro für Hilfsprojekte

Unser Gymnasium hat im vergangenen Schuljahr zum zweiten Mal am bundesweiten Tag „Aktion Tagwerk – Dein Tag für Afrika“ teilgenommen.

Während sich die Lehrkräfte weiterbildeten, arbeiteten unsere
Schülerinnen und Schüler einen ganzen Tag lang für einen gemeinnützigen Zweck. Das erarbeitete Geld wurde entweder überwiesen oder in der Schule bar abgegeben. Schließlich kam eine herausragende Spendensumme von  15.170,37 € zusammen.

Ein herzliches Dankeschön dafür geht nicht nur an alle arbeitenden Schülerinnen und Schüler, sondern vor allem auch an alle Betriebe und
Firmen – aber auch Eltern, Großeltern und Verwandte, die einen großzügigen Lohn zahlten.

Das Geld geht zu 50% direkt an Aktion Tagwerk und damit in zahlreiche Hilfsprojekte in ganz Afrika. Die andere Hälfte verwendet unsere neue
Partnerschule GS Ruyenzi in Ruanda und wird möglicherweise für die Erneuerung sanitärer Einrichtungen benötigt. Dazu stehen Gespräche mit der dortigen Schulleitung noch aus.

Der nächste Aktionstag findet in unserer Schule am 06.06.2018 statt