Tennismeisterschaften

Erfolgreiche erste Runde für unsere Tennis-Schulmannschaft

Tennismannschaft WK III
Tennismannschaft WK III

Nach Jahren der Tennis-Dürre gibt es nun wieder eine Schulmannschaft: Am 3.5.2018 hatten die WK III -Jungen ihr Vorrundenspiel gegen das Otto-Schott-Gymnasium in Mainz. Gehandicapt durch eine erst kürzlich überstandene Verletzung musste sich die Nr. 1 der Oppenheimer, Lukas Krebs, dem Gegner in zwei Sätzen geschlagen geben. Alle anderen Einzel wurden von Fabian Kimmes, Hannes Nadler und Lasse Ferbert gewonnen.

Da die Doppel drei Punkte zählen und Einzel zwei Punkte, stand es nun 6:2 für unsere Schule, die Mainzer hatten also noch eine Gewinnchance. Doch das zweite Doppel, bestehend aus Hannes Nadler und Fabian Kimmes, machte die Hoffnungen des Otto-Schott-Gymnasiums schnell zunichte, indem es 6:0, 6:0 gewann. Das erste Doppel mit Lukas Krebs und Philipp Weisbecker musste sich dann aber doch knapp den Mainzern geschlagen geben.

Mit diesem Vorrundensieg hat die Schulmannschaft den Regionalentscheid erreicht.

Herzlichen Glückwunsch!

(Anne Bernhard)