Wir heißen Sie herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür!

Ihre Kinder können am Samstag, dem 11. November 2017, den Unterricht der gesamten Jahrgangsstufe 5 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften (NaWi), Musik, Erdkunde und Sport besuchen. Außerdem gibt es Schnupperunterricht in den Fächern Französisch und Latein, zum einen speziell für die Grundschüler, zum anderen für unsere jetzigen Fünftklässler, die sich im Mai nächsten Jahres für eine der beiden Fremdsprachen entscheiden müssen. Auch in diesen Stunden sind Ihre Kinder und Sie als Gäste herzlich willkommen.

Der Unterricht an diesem Samstag beginnt um 9:15 Uhr und umfasst vier Unterrichtsstunden; jede Einzelstunde dauert 30 Minuten.

Damit für Sie und Ihre Kinder in den Unterrichtsräumen und Fachsälen mehr Platz zur Verfügung steht, sind alle Klassen in zwei Lerngruppen aufgeteilt worden. Sollte es dennoch zu räumlichen Engpässen kommen, bitten wir die Eltern unserer jetzigen Fünftklässler, den Eltern der zukünftigen Sextaner den Vortritt zu lassen.

Zwischen der ersten und zweiten Stunde und zwischen der dritten und vierten Stunde gibt es jeweils eine 15-minütige Pause. Die große Pause zwischen dem ersten und dem zweiten Unterrichtsblock dauert 30 Minuten, so dass Sie genügend Zeit haben, mit den Lehrkräften und mit den Schülerinnen und Schülern zu sprechen, einen anderen Saal aufzusuchen oder in der Mensa einen Kaffee zu trinken. Um sich auf dem Schulgelände besser orientieren zu können, helfen Ihnen die im Schulgebäude ausgehängten Lagepläne. Sie können sich auch gerne an die Schülerinnen und Schüler aus der 9f wenden, die Sie zu den einzelnen Sälen bringen.

Die Broschüre mit dem Stundenplan finden Sie hier als PDF zum Ausdrucken. Vielleicht überlegen Sie mit Ihrem Kind bereits vorab, welche Stunden Sie besuchen wollen.

Im Foyer informieren Sie ab 9:00 Uhr Mitglieder der Schulleitung (Herr Dr. Förster, Herr Peters, Frau Dr. Becker), die Orientierungsstufenleiterin Frau Kunz und Vertreter des Schulelternbeirats (SEB). Frau Kasper-Friderichs sowie Frau Scharhag, die Schulsozialarbeiterinnen, und Herrn Alpermann, den Beauftragten für Suchtprävention, treffen Sie in der Mensa an.

Falls Ihr Kind in eine Bläserklasse gehen möchte, sollte es sich unbedingt eine Probe der beiden Bläserklassen 5b und 6b in der Gymnastikhalle anhören. Besteht Interesse an der Chorklasse, so kann ihr Kind die 5c und 6c bei ihren Proben in der Bibliothek erleben. Allgemeine Informationen zu allen musikalischen Klassen erhalten Sie in Raum 110.

Über unser Ganztagsangebot informieren Sie im GTS-Info-Raum (051) Frau Gradl, Frau Hohns, Frau Krisam und Herr Kersting gemeinsam mit Eltern der aktuellen Ganztagskinder. Darüber hinaus zeigen Jungen und Mädchen aus der 5a Ihnen und Ihren Kindern unter anderem die Mensa und unsere „Spieliothek“. Treffpunkt für die einzelnen Führungen ist um 9:20, um 10:05, um 11:05 sowie um 11:50 Uhr vor dem GTS-Info-Raum (051).

In Raum 015 können Sie sich allgemein über das Fremdsprachenangebot unserer Schule sowie unser Austauschprogramm informieren. Hier finden Sie auch eine Übersicht über alle an der Schule angebotenen AGs. Die Robotik-AG präsentiert sich in Raum 207 (EDV2), der Schulsanitätsdienst stellt sich und seine Arbeit in Raum 019 vor.

Was das Sportangebot unserer Schule betrifft, so laden der Sport-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11 sowie die Kletter-AG Ihre Kinder zum Mitmachen ein. Sie können aber auch der Klasse 6d bei Abenteuerspielen zuschauen.

Wenn Sie wissen möchten, was der naturwissenschaftliche Unterricht an unserer Schule jenseits der Orientierungsstufe zu bieten hat, schauen Sie doch im Laufe des Vormittags im Chemiesaal 1 vorbei: Dort experimentieren Ihre Kinder gemeinsam mit dem Leistungskurs Chemie der MSS 11. Über an physikalischen Experimenten interessierte Gäste freut sich auch der Leistungskurs Physik der MSS 12 in den Physiksälen 1 und 2 (Räume 134 und 135).

Führungen durch die gesamte Schule werden um 10 Uhr und um 11 Uhr von Schülerinnen und Schülern der SV und der 9f angeboten; Treffpunkt ist das Foyer. Im Foyerbereich finden Sie auch den Saal 018, wo die Jungen und Mädchen aus der 9f eine Kinderbetreuung für die jüngeren Geschwister anbieten.

Für Ihr leibliches Wohl sorgen zwei Stammkurse aus der MSS 11, die Sie zu Kaffee und Kuchen in der Mensa erwarten.

Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familie einen abwechslungsreichen und informativen Tag erleben!