Mathe im Advent

"6b beste rheinland-pfälzische Matheklasse"


Die Klasse 6b des Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim konnte beim bundesweiten Schülerwettbewerb "Mathe im Advent 2015" (www.mathe-im-advent.de) als beste sechste Klasse aus ganz Rheinland-Pfalz ausgezeichnet werden. Stolz präsentiert Klassensprecher Fabian Kimmes die große Urkunde der Deutschen Mathematiker-Vereinigung, die diesen Wettbewerb mit Unterstützung des Bundesbildungsministeriums organisierte. Im bundesweiten Vergleich reichte es jedoch nicht für eine Top-Platzierung. Hier gewann eine sechste Klasse aus Hessen. Dennoch waren die 30 Schülerinnen und Schüler aus Oppenheim mächtig stolz auf ihren Erfolg. Immerhin lösten sie mehr als 96% aller Aufgaben richtig. Beim Wettbewerb "Mathe im Advent" ging es darum, vom 1. bis zum 24. Dezember täglich ein neues mathematisches Rätsel zu knacken, die richtige Lösung aus einer von vier möglichen Antworten auszuwählen und im Internet abzusenden. Dabei mussten möglichst viele Schülerinnen und Schüler der Klasse teilnehmen und natürlich richtig liegen. Das gelang vielen ausgezeichnet. 8 Schülerinnen und Schüler der 6b lösten alle 24 Aufgaben komplett richtig. 

Text: Dr. H. Förster